eiko_list_icon Baumbrand an der Nördlichen Rietzschke


Brand klein
Zugriffe 751
Einsatzort Details

Podelwitzer Straße, Wiederitzsch
Datum 29.09.2018
Alarmierungszeit 18:48 Uhr
Einsatzende 22:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 12 Min.
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Wiederitzsch
BF Leipzig Feuerwache Nord
    BF Leipzig Feuerwache Nordost
      Fahrzeugaufgebot   HLF 16/16 FF Wiederitzsch  GTLF 24/48 FF Wiederitzsch

      Einsatzbericht

      Aufgrund der Meldung über eine Rauchentwicklung aus einem Baumbestand auf dem Feld ostwärts der Podelwitzer Straße wurden Kräfte der Feuerwache Nord, Feuerwache Nordost und unsere Ortswehr alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich an gleicher Stelle wie bereits bei der Alarmierung am Nachmittag, jedoch diesmal auf der nördlichen Seite der "Nördliche Rietzschke". Diese Stelle ist seit Generationen ein beliebter Spielplatz für Kinder, hat man dort doch im Gebüsch ein nettes Versteck, welches man von außen nicht einsehen kann. Zwei Stämme eines 5-stämmigen Baumes brannten von innen. Aufgrund der Größe der betroffenen Baumteile und der durch das Feuer reduzierten Standsicherheit gestaltete sich die Brandbekämpfung recht umfangreich. Mit Kettensägen wurden zwei Stämme abgetragen und das Brandgut mit einem C-Rohr abgelöscht. Die Stämme und Äste waren teilweise hohl, sodass Rauch und Wasserdampf aus vielen Stellen des Baumes austraten. Da nicht alle Brandbereiche des Baumes zugänglich waren fluteten wir die hohlen Baumteile mit Schaum. Mittels Wärmebildkamera wurde der Löscherfolg überprüft. Das GTLF führte um 24 Uhr zur Sicherheit eine Nachkontrolle durch.