Aktuelles

Ausbildung zum First Responder

Geschrieben von Ferdy.

Ausbildung 20190706 First ResponderUnsere Einsatzkräfte haben am 06.07.2019 einen achtstündigen Grundlehrgang First Responder absolviert, der inhaltlich auf der Ersthelferausbildung aufbaut. Mit dieser Qualifizierung und einer erweiterten Erste-Hilfe-Ausstattung wird künftig unser HLF zusätzlich zum Rettungsdienst zu reanimationspflichtigen Patienten alarmiert. Dieses System wird seit drei Jahren erfolgreich in Leipzig praktiziert und hat nachweislich mehreren Patienten das Leben gerettet. Bei einem Herzstillstand zählt jede Sekunde, denn mit jeder Minute in der das Gehirn nicht mit Sauerstoff durchblutet wird tritt eine Schädigung des Gehirns um 10 Prozent ein. Deshalb muss mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung so schnell wie möglich begonnen werden.

Auch wenn der Rettungsdienst den Patienten vor dem Löschfahrzeug erreicht sind die Feuerwehrleute dennoch eine große Hilfe. Sie können die Herzdruckmassage übernehmen, sodass das medizinische Personal Medikamente verabreichen, Gerätschaften anschließen und Untersuchungen durchführen kann. Im weiteren Verlauf des Rettungseinsatzes leisten sie meist Tragehilfe wenn der Patient mit angeschlossenen medizinischen Geräten in den Rettungswagen verbracht wird. Neben den HLFs der Berufsfeuerwehr sind bereits die FFs aus Böhlitz-Ehrenberg, Lützschena-Stahmeln und Plaußig als First Responder Einheiten organisiert. Herzstück des First Responder Rucksacks ist der Automatische Externe Defibrillator, den unser Förderverein seit mittlerweile sechs Jahren unserer Einsatzabteilung zur Verfügung stellt. Weiterhin gehört umfangreiches Verbandsmaterial zur schnellen Blutstillung, eine Sauerstoffflasche und ein Stifneck (Halskrause zur Fixierung des Kopfes, um Schäden der Halswirbelsäule vorzubeugen) zum Rucksackinhalt.