Spaßwettkampf der Einsatzabteilung

Geschrieben von Ferdy.

Anlässlich unseres 125. Geburtstages forderte unsere Einsatzabteilung die Wiederitzscher Bürger, Firmen und Vereine zu einem Spaßwettkampf heraus. Mannschaftsgeist, Geschicklichkeit und Kraft waren in einem ganz besonderen Dreikampf zu beweisen. Folgende Disziplinen hatten die 6 Teilnehmer starken Mannschaften zu absolvieren:

  1. Überwinden einer 2 Meter hohen Holzwand.
  2. Waagerechtes Stapeln von 30 leeren Getränkekästen gegen eine Wand.
  3. Ein ca. 10 Tonnen schweres Löschfahrzeug über eine Distanz von 20 Metern ziehen.

Zwischen den Stationen 1 und 2 mussten sich die Mannschaften auf einem "Teamski" fortbewegen. Aus Wiederitzsch folgten das Team "Jamiba" aus der Wohnsiedlung rund um den Gänseblümchenweg und MedAndSports mit dem Team "Rote Wand" unserem Aufruf. Gern hätten wir weitere Teams aus Wiederitzsch begrüßt. Hinzu kamen je eine Mannschaft von unseren Partnerwehren aus dem bayrischen Graßlfing und dem sächsischen Olganitz/Cavertitz. Unsere Wehr stellte selbst zwei Mannschaften auf. Letzlich sicherte sich die Mannschaft unserer bayrischen Partnerwehr knapp vor dem Team aus Olganitz/Cavertitz den Siegerpokal.